Suppe is feddich!

Getreu dem Motto “Jeder kocht sein eigenes Süppchen” habe ich heute einen soup-Account eingerichtet und mit ersten Bildchen und Re-Posts bestückt.

Ich denke, dass hier im Laufe der Zeit eine unfassbar große Sammlung von Momentaufnahmen entstehen wird, die ich selbstverständlich – je nach verfügbarer Freizeit – ständig aktuell halten werde.

Schaut ruhig mal vorbei. Ihr erreicht meine Suppe unter soup.laberbla.de oder laberbla.soup.io: ganz, wie Ihr wollt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.