Die Magie des 3D-Drucks

Anycubic i3 Mega S
Ein 3D-Drucker der “Einsteigerklasse” – der Anycubic i3 Mega S

Stell Dir vor, ein winziges Kleinteil in Deiner Spülmaschine geht kaputt und um es zu ersetzen, musst Du den kompletten Baustein der Maschine neu kaufen. Was für eine Verschwendung, oder?

Genau so denke ich häufiger, wenn etwas Winziges kaputtgeht: Warum muss ich nun das gesamte Teil neu kaufen?

Mit einem 3D-Drucker sind diese Gedanken Geschichte, wenn man etwas Geduld mitbringt und sich darauf einlässt, sich mit neuer Software auseinanderzusetzen.

tl;dr Vom Consumer zum Maker: Ersatzteile und “was man halt so braucht” einfach selber drucken.

„Die Magie des 3D-Drucks“ weiterlesen

HomeMatic: Schalter für die Tonne?

Bild von 24 HomeMatic Unterputz-Schaltaktoren
Leichenschau: Die 24 toten HomeMatic Schaltaktoren.

Fast 4 Jahre ist es nun her, dass das gesamte Haus automatisiert wurde. Was richtig gut losging, zeichnet sich über die Zeit als – im wahrsten Sinne des Wortes – echter Dauerbrenner ab. Und das ist ein wahrlich teurer Spaß mit vielen hellen (oder auch dunklen) Momenten.

In Zeiten von Corona kann auch ich Liedchen von Sterblichkeitsraten singen. Allerdings sind meine “Leichen” aus Plastik, kosten etwa 49€ und verrecken wahrscheinlich nicht an einem Virus. Das glaube ich zumindest nicht…

tl;dr Angeblich smarte Lichtschalter (HM-LC-Sw1PBU-FM) mit extrem kurzer Lebensdauer: Ein Langzeit-Erfahrungsbericht. 

„HomeMatic: Schalter für die Tonne?“ weiterlesen

Von einem Kabelanschluss, den es niemals gab

Logo der Unitymedia NRW GmbHSo ein nicht vorhandener Anschluss ist nicht der Rede wert? Das habe ich auch mal gedacht, bis mir die Unitymedia NRW GmbH das Gegenteil bewiesen hat.

Als ich nämlich im Sommer 2006 einen Kabelanschluss bestellte, wurde zwar nicht geliefert, aber zahlen sollte ich trotzdem.

tl;dr Wie ich auch nach fast 11 Jahren für einen nicht vorhandenen Kabelanschluss zur Kasse gebeten wurde.

„Von einem Kabelanschluss, den es niemals gab“ weiterlesen

Mach et jut, geliebtes Lumia 950 “Flagship Device”

Das einstige “Flagship Device” von Microsoft: Lumia 950

Ein frohes Neues wünsche ich Euch!

Um das neue Jahr würdig zu begrüßen, starte ich mit einem Nachruf auf mein geliebtes Lumia 950 Smartphone, das auch mein vorerst letzter Versuch mit Windows 10 auf einem digitalen Begleiter gewesen sein dürfte.

Es hat mich stets treu begleitet, auch wenn unsere Vorstellungen von einer “perfekten Beziehung” zuletzt stark auseinanderdrifteten.

tl;dr Bye bye, Du mein allzeit bereiter Taschenwärmer. 

„Mach et jut, geliebtes Lumia 950 “Flagship Device”“ weiterlesen

RP-Online bietet jetzt auch zwingt Euch jetzt ein Abo an auf

Da staunte ich nicht schlecht, als mein Smartphone mich beim Lesen meiner Online-Lektüre heute mit RP-Online mit Zwangsaboeinem “Knaller-Angebot” von LIDL überraschte: 2 Wochen kostenlos die Nachrichtenseite lesen, die ich eigentlich schon immer lese. Logisch auch: Die Rheinische Post hatte eigentlich – okay zugegeben: das ist mittlerweile Jahre her – den Ruf eines Qualitäts-Blattes inne. Nun also habe ich 20 von 20 freien Artikeln im Monat gelesen: Kann das denn die Möglichkeit sein?

tl;dr Die RP-Online erweitert Ihr digitales Angebot um eine Zwangs-Paywall für alle, die öfters mal was lesen wollen: Schade. 

„RP-Online bietet jetzt auch zwingt Euch jetzt ein Abo an auf“ weiterlesen