Die Magie des 3D-Drucks

Anycubic i3 Mega S
Ein 3D-Drucker der “Einsteigerklasse” – der Anycubic i3 Mega S

Stell Dir vor, ein winziges Kleinteil in Deiner Spülmaschine geht kaputt und um es zu ersetzen, musst Du den kompletten Baustein der Maschine neu kaufen. Was für eine Verschwendung, oder?

Genau so denke ich häufiger, wenn etwas Winziges kaputtgeht: Warum muss ich nun das gesamte Teil neu kaufen?

Mit einem 3D-Drucker sind diese Gedanken Geschichte, wenn man etwas Geduld mitbringt und sich darauf einlässt, sich mit neuer Software auseinanderzusetzen.

tl;dr Vom Consumer zum Maker: Ersatzteile und “was man halt so braucht” einfach selber drucken.

„Die Magie des 3D-Drucks“ weiterlesen

HomeMatic: Schalter für die Tonne?

Bild von 24 HomeMatic Unterputz-Schaltaktoren
Leichenschau: Die 24 toten HomeMatic Schaltaktoren.

Fast 4 Jahre ist es nun her, dass das gesamte Haus automatisiert wurde. Was richtig gut losging, zeichnet sich über die Zeit als – im wahrsten Sinne des Wortes – echter Dauerbrenner ab. Und das ist ein wahrlich teurer Spaß mit vielen hellen (oder auch dunklen) Momenten.

In Zeiten von Corona kann auch ich Liedchen von Sterblichkeitsraten singen. Allerdings sind meine “Leichen” aus Plastik, kosten etwa 49€ und verrecken wahrscheinlich nicht an einem Virus. Das glaube ich zumindest nicht…

tl;dr Angeblich smarte Lichtschalter (HM-LC-Sw1PBU-FM) mit extrem kurzer Lebensdauer: Ein Langzeit-Erfahrungsbericht. 

„HomeMatic: Schalter für die Tonne?“ weiterlesen

Rezensionen aus der Hölle: Danke amazon

Wer kennt das nicht? Man sucht beim Online-Kaufhaus seines Vertrauens eigentlich nur eine Kleinigkeit und wird von unzähligen Angeboten aus Fernost überschüttet. Damit man möglichst keinen Fehler macht, liest man die Rezensionen und staunt mitunter nicht schlecht: Die meisten Texte stammen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aus einer Bewertungs-Fabrik, die massenhaft Produktbewertungen abliefert, die direkt aus dem La-La-Land kommen müssen.

tl;dr Glaubt keiner Produktbewertung, die Ihr nicht selbst verfasst habt.

„Rezensionen aus der Hölle: Danke amazon“ weiterlesen

Fahr doch mal in Zandvoort

Circuit Zandvoort: Eine etwas in die Jahre gekommene Tribüne

Warum nicht einfach mal Rennen fahren? Das dachten sich wohl auch ein paar gute Freunde von mir und kredenzten mir zu meinem vierzigsten 0x28sten Geburtstag einen unvergesslichen Tag auf der Rennstrecke.

Genau: Auf.
Nicht neben.

tl;dr Ein Erfahrungsbericht zu einem Knaller-Event von RacePlanet.nl und warum ein Geschenkgutschein hierfür eine ganz fantastische Geschenkidee ist. 

„Fahr doch mal in Zandvoort“ weiterlesen

Echt smarter Scheiss: Heimautomatisierung mit FHEM

Schon vor Jahren hat das “schweizer Taschenmesser der Heimautomatisierung”, auch FHEM genannt, meinen Bastlergeist geweckt und tatsächlich habe ich es bis heute nicht sein lassen können, meine Wohnung recht komfortabel zu automatisieren.

tl;dr Ein kleiner Erfahrungsbericht über FHEM und die Vorzüge einer maßgeschneiderten Lösung.

„Echt smarter Scheiss: Heimautomatisierung mit FHEM“ weiterlesen

Projekt-Kick-Off in Nazaré

Die Skulptur “Veado” vom Portugiesen Adália Alberto steht seit 2016 in Nazaré

Nazaré liegt in Westen Portugals und dürfte vor allem unter “Big Wave” Surfern bekannt sein: Hier gibt es die wahrscheinlich größten Wellen der Welt, die im Herbst auch gerne einmal um die 30 Meter hoch werden. Während meines Aufenthalts habe ich allerdings “nur” den örtlichen Standard von knapp 4-5 Metern bestaunen dürfen.

Während es hier im Sommer von Touristen nur so wimmelt, ist es hier abseits der Saison – beispielsweise Anfang Februar – eher ruhig und beschaulich. Die Temperaturen schwanken zwischen circa 5 und 20°C und das Wetter ist dabei meist freundlich, auch wenn es mitunter sehr windig sein kann.

tl;dr Warum man in Nazaré nicht nur gut surfen kann: Ein kleiner Reisebericht abseits der Saison.

„Projekt-Kick-Off in Nazaré“ weiterlesen

Fahr mit mir…

Heute starte ich mal ein neues Kapitel: “Fahr mit mir“.

Folge 1 handelt von völlig sinnbefreiten Staus, deren Entstehung mir völlig unbegreiflich ist…

Dieses Video ansehen auf YouTube.